phoneicon
Bitte nutzen Sie zum mobilen Surfen auf www.designsoeldner.de nur das Hochformat. Drehen Sie dazu Ihr Smartphone um 90°.
BOSENSO BlackBOSENSO BlackBOSENSO BlackBOSENSO Black

BOSENSO Black / Ice

Ausgleichendes Design für Menschen mit Sehbehinderung

Für den BRAUN-Wettbewerb entwickelten wir ein Designkonzept zum Thema „Design für einen besseren Alltag“. Wir haben uns mit dem Konzept „BOSENSO“ – für die räumliche Orientierung von Sehschwachen und Blinden mit Hilfe eines 3D-Echolot Systems, am Wettbewerb beteiligt. Das Echolotsystem kennt man von der Orientierung im Raum bei Fledermäusen. Der Nutzer kann mittels des in der BOSENSO-Brille integrierten Ultraschall-Sensoric Dinge im Raum auf Kopf- und Körperhöhe durch akustische Signale wahrnehmen. Entsprechende Signaltöne und Lautstärken wie bei einem Einparkhilfe-System für Autos helfen im dreidimensionalen Raum. Durch den zusätzlich verwendbaren, herkömmlichen Taststock -auch mit Ultraschall-Sensoric – kann er die Reichweite sein räumliches Orientierungsvermögen auf Bodenebene um bis zu 300% erweitern.

Ein revolutionärer Schritt in Richtung eines barrierefreien Lebens. Sinnvoll für alle, die auf ein haptische Unterstützung in der Fortbewegung angewiesen sind. Somit wird ein schnelles uns sicheres Gehen ermöglicht. Selbst herkömmliche Verkehrssituationen im verkehrsberuhigtem Raum einer 30er-Zone könnten sich computerunterstützt berechnen und einschätzen lassen.

Kompetenz: Produktdesign

Auftraggeber: BraunPrize

Briefing: Gestaltung einer kombinierten Sehhilfe, deutlich weitergedacht als ein Blindenstock.

Produkt Design: Form-Idee, Naming & Design, 3D-Visualisierung, Modellbau

Bildinfotext
Bildinfotext
Bildinfotext
Bildinfotext

© 1998 –  by DESIGNSØLDNER Werbe Medien GmbH   |   Home   |   Kontakt    |   Impressum    |   Datenschutz    |   AGB